Metropolregion Mitteldeutschland-14. Fasch-Festtage

14. Fasch-Festtage

20.04.2017 bis 23.04.2017
Zerbst/ Anhalt
Deutschland

LOGO Fasch-Festtage 2017 Zerbst/ AnhaltUnter dem Thema „Von Luther zu Fasch“ finden vom 20. bis 23. April 2017 die 14. Internationalen Fasch-Festtage statt. Der bedeutende Barockkomponist Johann Friedrich Fasch (1688–1758) kam 1722 nach Zerbst und war 36 Jahre lang Hofkapellmeister am Zerbster Fürstenhof. Er komponierte kirchliche und festliche Instrumentalmusik sowie Kantaten, die am Hofe zu fürstlichen Festtagen und Gottesdiensten von der Hofkapelle aufgeführt wurden. Zur Hochzeit und zu den Geburtstagen von Katharina II. schuf Fasch Festkantaten.

Mit den Internationalen Fasch-Festtagen würdigt die Stadt Zerbst/Anhalt sein Schaffen und hält sein Werk lebendig.

Zitate

Dr. Viola Hahn
Stadt Gera

"Wirtschaft, Bildung und Weltoffenheit sind die Quellen unserer 777-jährigen Stadt Gera. An diese Wurzeln wollen wir anknüpfen. Von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland versprechen wir uns neue Impulse, um vor allem den Wirtschafts- und Bildungsstandort Gera zu stärken, aber auch für Verkehr, Tourismus und Kultur."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Projekte