Metropolregion Mitteldeutschland-Weitere Logistikansiedlung im Star Park Halle – 200 neue Arbeitsplätze entstehen

Weitere Logistikansiedlung im Star Park Halle – 200 neue Arbeitsplätze entstehen

13.09.2017
LOGO Logistikregion Halle

Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, will die belgische Immobiliengruppe VGP NV 40 Millionen Euro in den Star Park investieren. Demzufolge sollen drei Logistik- und Fertigungshallen mit einer Größe von 20.000 bis 35.000 Quadratmetern errichtet werden. Damit schafft die Gruppe zunächst Möglichkeiten für andere Firmen, sich dort in fertige Objekte anzusiedeln.

Die erste Fertigungshalle von VGP NV im Star Park soll bereits in einem Jahr bezugsfertig sein. Gespräche mit einem ersten Mieter laufen. Nach und nach könnten 200 dauerhafte Arbeitsplätze im gewerblichen und kaufmännischen Sektor entstehen. Die Immobiliengruppe hat den Grundstücksvertrag unterzeichnet.

Das Unternehmen rechnet auf dem neuen Areal mit Ansiedlungen von zehn bis zwölf Unternehmen. Die sollen aus der Logistikbranche kommen ebenso wie aus den Bereichen E-Commerce (Onlinehandel) und Automotive (Automobilindustrie).

Zitate

Carola Schaar
IHK Halle-Dessau

"Viele innovative Unternehmen, eine starke Wissenschaft und ein großes kulturelles Erbe. Für Mitteldeutschland machen wir uns stark."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier!

Projekte