News

Marketing: Neuer "Dreiländerturbo" wirbt für die Region

11. August 2006


Der erste Mitteldeutschland-Mini mit dem Werbeslogan „Dreiländerturbo“ wurde nun ausgeliefert. Mitglieder der Wirtschaftsinitiative können den Marketingflitzer zu Sonderkonditionen bestellen.

Nach dem Erfolg der ersten Marketing-Aktion vor rund vier Jahren, hat die Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland erneut eine BMW Mini Sonderedition für Mitglieder aufgelegt. Das Fahrzeug ist in den Farben der Initiative gestaltet und trägt neben der Wortbildmarke (Logo) „Mitteldeutschland“ auch die Aufschrift „Dreiländerturbo“. Auf dem Dach ist eine Karte der drei mitteldeutschen Bundesländer mit den wichtigsten Oberzentren zu sehen.

Der "Dreiländerturbo"

„Drei Mitteldeutschland-Minis werden bald schon unterwegs sein“, freut sich Geschäftsführer Klaus Wurpts über den Erfolg der Marketingaktion. Der Mini falle besonders auf und sei deshalb eine gute Werbeplattform für Mitteldeutschland und die Wirtschaftsinitiative. Mitglieder des Vereins haben weiterhin die Möglichkeit, das Fahrzeug zu Sonderkonditionen im Rahmen eines Leasingvertrags zu beziehen.

Kontakt


Deutsch
English
Bildbalken Metropol DE Startseite
Dr. Gerhard Gey, Landkreises Leipzig
„Wir sind in einem attraktiven Lebens-, Kultur –, Wissenschafts- und Wirtschaftsraum zu Hause. Diesen gilt es über Landesgrenzen hinweg, partnerschaftlich durch die Akteure des Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland e.V. weiter zu stärken und wettbewerbsfähig zu halten.”