Marketing

Standort-Broschüre nun auch in Englisch erhältlich

07. März 2008


Das Imagemagazin in Englischer Sprache ist auf vielfachen Wunsch der Mitglieder entstanden und soll vor allem international auf die Stärken der Region aufmerksam machen. Mitglieder der Wirtschaftsinitiative können die Publikation bestellen.

„Wir freuen uns den Unternehmen eine Broschüre anbieten zu können, die den gesamten Standort mit allen wichtigen Clustern abbildet“, sagt Wirtschaftsinitiative-Geschäftsführer Klaus Wurpts. Bereits Anfang des Jahres hatte die Wirtschaftsinitiative die deutschsprachige Publikation mit dem Titel „mitte l punkt“ zur Vermarktung des Wirtschaftsstandorts vorgelegt. Die Englischsprachige Auflage der 50seitigen Imagebroschüre beträgt 2.000 Exemplare.

Der inhaltliche Schwerpunkt der Broschüre liege auf den länderübergreifenden Clustern und Ländernetzwerken. Vorgestellt würden die hoch moderne Infrastruktur sowie wichtige Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Netzwerke und Ansprechpartner. Zudem werde über die Arbeitsweise sowie Ziele, Branchenkennzahlen und herausragende Erfolge der mitteldeutschen Organisationen informiert, ergänzt Wurpts.

Die positive, aber vor allem informative Darstellung der Cluster und der Region solle die wirtschaftlichen Stärken der länderübergreifenden Wirtschaftsregion aufzeigen. Unternehmer und Investoren sollten die günstigen Rahmenbedingungen für eine Ansiedlung bzw. Investition erkennen, erläutert Wurpts.

Bestellung:
Annett Kilbertus, 0341-600 16-0


Deutsch
English
Metropol hier entsteht was Startseite
Klaus Papenburg, GP Günter Papenburg AG
„Die Wirtschaftsinitiative engagiert sich seit nunmehr 13 Jahren für die aktive Gestaltung des Wirtschaftsstandortes Mitteldeutschland und trägt so zu dessen nachhaltiger Entwicklung und Profilierung bei. Dabei nutzt die Initiative das vorhandene Potential der führenden Unternehmen sowie der hiesigen Verwaltung und fokussiert auf die Region Mitteldeutschland als Ganzes. Erfolgreiche Unternehmen brauchen eine starke Region.”