Innovation

Kostenloser Bustransfer zur Absolventenmesse

22. Mai 2008


Zur ersten Absolventenmesse Mitteldeutschland am 24. Juni können Besucher einen kostenlosen Busshuttle-Service für die Anreise nutzen. Die Wirtschaftsinitiative setzt Busse aus acht mitteldeutschen Hochschulstädten ein. Plätze können ab sofort online reserviert werden.

„Mit den kostenlosen Bustransfers möchten wir möglichst vielen jungen Fachkräften die Teilnahme an der Absolventenmesse Mitteldeutschland ermöglichen“, begründet Klaus Wurpts, Geschäftsführer des Veranstalters Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland, den außergewöhnlichen Service. Alle Interessenten hätten damit unabhängig von ihrem Wohnort in Mitteldeutschland, die Chance, auf der Jobmesse wichtige Kontakte zur Wirtschaft zu knüpfen. Die Busse fahren morgens ab und nach der Veranstaltung wieder zurück.

Die Abfahrtsstationen sind:

  • Chemnitz (Mensa Parkplatz, Reichenhainer Straße 70)
  • Dessau (Am Seminarplatz neben Rondell und grüner Wiese)
  • Dresden (Glaspavillon am Rektorat, Mommsenstraße 9)
  • Erfurt (an der Wirtschaftseinfahrt der Uni, Schwarzburger Str.)
  • Halle (Uniring 23, Höhe Unikum)
  • Jena (Hauptgebäude der Universität, Fürstengraben 1)
  • Magdeburg (Pfälzer Straße/Platz)
  • Zwickau (Eingang der FH, Kornmarkt)

Die Messetickets, die die kostenlose Nutzung des Shuttle-Services beinhalten, kosten 5 Euro und sind direkt bei den Busfahrern erhältlich. Eine Reservierung der begrenzten Plätze ist ab sofort auf der Homepage der Absolventenmesse Mitteldeutschland unter „Bustransfer“ möglich.

Die überregionale Veranstaltung zur Fachkräftevermittlung in Mitteldeutschland findet erstmals am 24. Juni 2008 von 10 bis 18 Uhr im Congress Center Leipzig statt und soll Spitzenkräfte und Top-Unternehmen der Region zusammenbringen.

Die Abfahrtszeiten werden ca. eine Woche vor der Veranstaltung veröffentlicht auf: www.absolventenmesse-mitteldeutschland.de

Weitere Informationen:
www.absolventenmesse-mitteldeutschland.de
Nachricht: Spitzenkräfte für Mitteldeutschland gesucht
Nachricht: „Mitteldeutschland ist die Zukunft der Solarindustrie”
Nachricht: „Do IT here” soll Fachkräfte sichern
Nachricht: Mitteldeutsche IT sucht Fach- und Führungskräfte


Weitere Links: Absolventenmesse
Deutsch
English
Bildbalken Metropol DE Startseite
Dr. Helge Fänger, Serumwerk Bernburg AG
„In einer ständig globaler werdenden Welt muss auch die Wirtschaft in immer größeren Dimensionen denken und handeln. Hierzu leistet die Metropolregion Mitteldeutschland seit vielen Jahren Hervorragendes. ”