Cluster

Website vermittelt Bewerber an Unternehmen

05. Dezember 2008


Das Cluster Informationstechnologie (IT) der Wirtschaftsinitiative lädt im Dezember zu einer Fortführungsveranstaltung der Kampagne ‚do IT here’. Anja Kutzler von der GISA GmbH präsentiert dort ein Jobportal mit erweiterten Funktionen.

Die Informationsveranstaltung des Clusters IT findet am 11. Dezember bei der Gisa GmbH in Halle (Saale) statt. Ziel der Veranstaltung ist es, weitere Teilnehmer für die Regionen-Kampagne ‚do IT here’ zu gewinnen und die kommenden Aktionen in die Wege zu leiten. Hierzu lädt Anja Kutzler, Personalleiterin bei der Gisa GmbH, Interessierte aus der mitteldeutschen Software-Industrie ein. Für Abonnenten des Newsletters ist die Anmeldung per E-Mail möglich.

„Im kommenden Jahr sollen durch ‚do IT here’ noch mehr Fachkräfte erreicht und für die Region begeistert werden“, sagt Kutzler. Bereits 2008 habe die Fachkräftekampagne Mitteldeutschland als starken IT-Standort bundesweit bekannter gemacht. Erste Schritte waren Plakate in ICE-Zügen der Deutschen Bahn sowie Werbe- und Stellenanzeigen in den überregionalen Medien.

Einen guten Rückschluss auf die Reichweite haben laut Kutzler die Zugriffe auf die zur Kampagne gehörenden Website www.it-mitteldeutschland.de gegeben. Dort schalten die beteiligten Unternehmen ihre Stellen. „Die über 2.000 Zugriffe seit Kampagnenstart im Februar lassen ein gutes Interesse an Jobs in der Region erkennen und die Unternehmen haben durchweg höhere Bewerberzahlen erfahren“, ergänzt Kutzler. Aus diesem Grund planen die Initiatoren nun, den Service der Website weiter auszubauen.

Was genau die neuen Webangebote der Kampagne beinhalten sollen, berichtet in Halle Jörg Klukas, Leiter Human Resources der T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Mittelpunkt der Kampagne für 2009 soll ein auf der Website integriertes Unternehmerportal zur gegenseitigen Vermittlung von Bewerbern sein. Über diese und andere Vorhaben können sich die Gäste der Informationsveranstaltung in einer anschließenden Diskussionsrunde austauschen.

Foto: Dr. Jörg Klukas, T-Systems Multimedia Solutions GmbH

An der Finanzierung der 2007 initiierten Kampagne sind derzeit zehn Unternehmen aus dem mitteldeutschen Cluster IT beteiligt, darunter DIS, GISA, perdata, regiocom, itcampus, IBYKUS, ESC Electronic Services, T-Systems Multimedia Solutions, CCC software sowie die Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland.

Kontakt:
Anja Kutzler

Weitere Informationen:
Cluster Informationstechnologie
Nachricht: Cluster Informationstechnologie veranstaltet Branchentreff
Nachricht: Cluster IT veranstaltet ersten Branchentreff
Nachricht: Do IT here soll Fachkräfte sichern
Nachricht: do IT here-Jobportal bietet Stellen in Mitteldeutschland


Deutsch
English
Bildbalken Metropol DE Startseite
Oliver Fern, Sachsen Bank
„Innovationsstärke, Unternehmergeist und Flexibilität zeichnet die Wirtschaft in Mitteldeutschland aus. Die Sachsen Bank unterstützt die Unternehmen als regionale Bank in allen Finanzfragen. ”