Metropolregion Mitteldeutschland-Organisation

Organisation

Organisation

Die Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Leipzig. Der achtköpfige Vorstand des Vereins ist paritätisch mit Vertretern der Wirtschaft und der öffentlichen Hand besetzt. Die operative Tätigkeit der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland wird von der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH übernommen, deren alleiniger Gesellschafter der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland e.V. ist.
 

News

16.03.2017

Für den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 wurden 149 neuartige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen eingereicht. Damit verzeichnet der länderübergreifende Innovationswettbewerb auch bei seiner 13. Auflage ein stabil hohes Niveau an Bewerbungen.

09.03.2017

Vom 4. bis 6. Oktober 2017 präsentiert sich die Metropolregion Mitteldeutschland auf der EXPO REAL, der 20. Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, in München. In diesem Jahr sind erstmals Jena, Gera sowie Stadt und Landkreis Wittenberg als Mitaussteller dabei.

27.02.2017

Die Metropolregion hat ein „Leipziger Memorandum“ mit fünf Forderungen zu einer stärkeren Zusammenarbeit in Mitteldeutschland formuliert. Das Papier wurde am Montag in Anwesenheit der drei mitteldeutschen Wirtschaftsminister im Rahmen des 1. FORUM MITTELDEUTSCHLAND vorgestellt.

Zitate

Klaus Papenburg
GP Günter Papenburg AG

"Die Wirtschaftsinitiative engagiert sich seit nunmehr 13 Jahren für die aktive Gestaltung des Wirtschaftsstandortes Mitteldeutschland und trägt so zu dessen nachhaltiger Entwicklung und Profilierung bei. Dabei nutzt die Initiative das vorhandene Potential der führenden Unternehmen sowie der hiesigen Verwaltung und fokussiert auf die Region Mitteldeutschland als Ganzes. Erfolgreiche Unternehmen brauchen eine starke Region."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Projekte