Metropolregion Mitteldeutschland-> Veranstaltungen

Preisverleihung IQ-Preis 2016

Veranstaltungen der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland

Jahreskonferenz 2017

Jahreskonferenz 2017 FerropolisDerzeit findet auf der Ebene von Bund und Ländern eine intensive Debatte zur Zukunft des in Mitteldeutschland über Jahrhunderte genutzten Energieträgers Braunkohle statt. In der Folge könnte auf das Revier nach 1990 ein erneuter Strukturwandel mit noch nicht absehbaren Auswirkungen zukommen. Was bedeutet diese Perspektive für die soziale, kulturelle und räumliche Entwicklung Mitteldeutschlands? Mit welchen Themen kann der Strukturwandel erfolgreich gestaltet werden?

Diesen Fragen widmet sich die diesjährige Jahreskonferenz der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland am 14. Dezember 2017 unter dem Titel „Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier“. Anknüpfend an die bestehenden Projektgruppen zu den Themen Innovation, Industriekultur und Gewässerlandschaft und das anlaufende Förderprogramm „Unternehmen Revier“, werden dazu in drei Panels gemeinsam Erfahrungen ausgetauscht und neue Ideen entwickelt.

⁞⁞⁞ Foto: Ferropolis, Stadt aus Eisen ⁞⁞⁞

> Programm und Anmeldung

1. FORUM Mitteldeutschland – Wirtschaftspolitik und Medien im Gespräch

Wirtschaftsminister beim 1. FORUM MitteldeutschlandDas gemeinsam von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland und dem Mitteldeutschen Presseclub zu Leipzig organisierte „FORUM MITTELDEUTSCHLAND – Wirtschaftspolitik und Medien im Gespräch“ fand am 27. Februar 2017 statt. Das Veranstaltungsformat will den Informationsaustausch und den Aufbau persönlicher Kontakte zwischen Unternehmen und Journalisten fördern. Zur Premiere des Formats waren die drei Wirtschaftsminister der mitteldeutschen Bundesländer zu Gast und diskutierten gemeinsam zu wirtschaftspolitischen Themen.

⁞⁞⁞ Foto v.l.: Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft des Freistaats Thüringen und Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr ⁞⁞⁞

> Weitere Informationen zur Veranstaltung

> Bildergalerie

 

Jahreskonferenz 2016

Jahreskonferenz der Europäischen Mitropolregion MitteldeutschlandDer Demografische Wandel ist in vollem Gange. Doch seine Auswirkungen präsentieren sich in den großen Städten und im ländlichen Raum Mitteldeutschlands höchst unterschiedlich. Wie geht die Region mit den heterogenen Herausforderungen um? Welche realistischen Steuerungschancen bestehen für Politik, Unternehmen und Zivilgesellschaft beim Thema Demografie?

Diesen Fragen widmete sich die Jahreskonferenz 2016 der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland unter dem Titel „Demografie und ihre Herausforderungen an die Region“ am 15. Dezember 2016.  In Workshops erarbeiteten die Teilnehmer dazu konkrete Handlungsvorschläge für die Akteure und Netzwerke in den verschiedenen Arbeits-, Wissens- und Lebenswelten der Region.

⁞⁞⁞ Foto: Impressionen der Jahreskonferenz 2016 der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland im Kongress- und Veranstaltungszentrum Luxor in Chemnitz ​ ⁞⁞⁞

> Zusammenfassung und Ergebnisse der Jahreskonferenz 2016

> Weitere Informationen zur Veranstaltung

> Bildergalerie

Zitate

Gerald Taraba
Actemium Controlmatic GmbH

"In unserem Geschäftsgebiet erbringen wir Spitzenleistungen - dies können wir nur in einem Umfeld von Innovation, Flexibilität und Engagement. Darum ist es uns seit vielen Jahren ein Anliegen, Mitteldeutschland zu stärken. Wir finden mit der Metropolregion einen Partner mit vielen gemeinsamen Zielen. "

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier!

Projekte