Metropolregion Mitteldeutschland-Götz Ulrich bekommt Unterstützung bei der Leitung der Arbeitsgruppe

Kultur und Tourismus

Götz Ulrich bekommt Unterstützung bei der Leitung der Arbeitsgruppe

09.11.2016
Götz Ulrich, Burgenlandkreis und AG Kultur & Tourismus

Mit knapp 30 Teilnehmern tagte die Arbeitsgruppe Kultur und Tourismus am 3. November 2016 zum Austausch zu maßgeblichen Themen der Kultur- und Tourismuslandschaft - unter ihnen Dr. Skadi Jennicke, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur der Stadt Leipzig, die künftig die Arbeitsgruppe zusammen mit Götz Ulrich leiten wird. 

„Die Arbeitsgruppen der Metropolregion Mitteldeutschland werden üblicherweise durch zwei Personen geleitet. Ab der kommenden Sitzung gilt dies nun auch für die Arbeitsgruppe Kultur und Tourismus. Ich freue mich, dass Dr. Skadi Jennicke künftig nicht nur in der Arbeitsgruppe mitwirken wird, sondern auch deren Leitung mit mir zusammen übernimmt. Als studierte Dramaturgin ist sie in der Kultur zu Hause, als Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur der Stadt Leipzig hat sie gleichzeitig die politische und wirtschaftliche Dimension für die Bereich Kultur und Tourismus in Mitteldeutschland im Blick. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit“, erklärt Götz Ulrich, Landrat des Burgenlandkreises und Leiter der Arbeitsgruppe Kultur und Tourismus. 

⁞⁞⁞ Foto: Götz Ulrich, Landrat des Burgenlandkreises und Leiter der AG Kultur und Tourismus ⁞⁞⁞

Inhaltlich beschäftigten sich die Teilnehmer der AG-Sitzung unter anderem mit dem Reformationsjubiläum 2017. Jürgen Dannenberg, Landrat des Landkreises Wittenberg, stellte die zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten verschiedener Veranstalter vor, die allein in Wittenberg, der Wiege der Reformation, innerhalb der nächsten 12 Monate stattfinden werden. Dabei warb er dafür, auf mitteldeutscher Ebene Synergieeffekte zu nutzen und sich gegenseitig zu unterstützen. 

Regelmäßig befasst sich die Arbeitsgruppe auch mit den Aktivitäten zur Industriekultur. Wie erst kürzlich berichtet, trafen sich im Oktober verschiedene Akteure und verständigten sich darauf, dass sie Industriekultur im Allgemeinen und einzelne Industriegüter im Speziellen stärker in den Fokus rücken möchten. Dies soll einerseits im Hinblick auf eine touristische Vermarktung passieren, schließt aber andererseits auch die wissenschaftliche/historische Aufarbeitung sowie die Einbindung der Industriekultur im Bereich Bildung und Fachkräftegewinnung mit ein. In der Arbeitsgruppensitzung wurde daraufhin die Gründung einer Projektgruppe zum Thema Industriekultur bestätigt, sodass sich Akteure nun in diesem Rahmen dezidierter auseinandersetzen können, als das auf der Ebene der Arbeitsgruppe möglich wäre.

Abschließend stellte Jonas Zipf, Werkleiter des städtischen Eigenbetriebs JenaKultur, die Projektskizze für das Kunstprojekt „Das Land erhebt sich - Inszenierungen für vorbeifahrende Züge“ vor. Es handelt sich dabei um ein länderübergreifendes, partizipatives Netzwerkprojekt, welches den Wegfall des ICE-Haltes in Jena, Weimar und Naumburg auf heiter-nachdenkliche Weise thematisieren möchte und gleichzeitig Aufmerksamkeit für das Saaletal als touristisches Ausflugsziel generieren soll. Die Akteure wollen dazu den vorbeifahrenden Reisenden ihre vorher erprobten Kunstaktionen zeigen, die sie in einem offenen Prozess mitentwickelt haben. Mehrfach täglich wiederholen sie ihr Programm. Mit der Vorstellung der Projektskizze warb Jonas Zapf für das Projekt. Die Mitglieder Arbeitsgruppe werden nun prüfen, wie sie die unterstützen können. 

Zitate

Sabine Wosche
Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG)

Die LEG Thüringen stellt sich den Herausforderungen an eine zeitgemäße Wirtschaftsförderung, Stadt- und Regionalentwicklung sowie an ein modernes Immobilienmanagement. Dabei wissen wir, dass viele Aufgaben nur durch Kooperation über Ländergrenzen hinweg effektiv erfüllt werden können. Als Mitglied der Metropolregion freuen wir uns, unseren Beitrag  zu einer gedeihlichen Zusammenarbeit verschiedenster Akteure in der Region zu leisten und teilzuhaben an den Erträgen und Erfolgen der gemeinsamen Arbeit."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier.

Projekte

LOGO Innovationsregion neu 308px

IQ Mitteldeutschland

 

LOGO Mitmachfonds 308px

 

Logo Startup Mitteldeutschland
Hypos
expo real