Metropolregion Mitteldeutschland-Arbeitsgruppen

HEADER Arbeitsgruppen XL edit

Arbeitsgruppen

Die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland versteht sich als länderübergreifende Aktionsplattform für alle interessierten Akteure aus öffentlicher Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft in der Region. Die zentralen Schnittstellen für die Zusammenarbeit bilden die Arbeitsgruppen, in denen die richtungsbestimmenden Handlungsfelder der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland in Form konkreter Projekte bearbeitet werden.
 

ORGANIGRAMM Arbeitsgruppen AGs

News

18.05.2018

Unter dem Motto „Bio meets Economy – Science meets Industry“ laden das BioEconomy Cluster Mitteldeutschland und der WissenschaftsCampus Halle am 6. und 7. Juni 2018 zur 7. International Bioeconomy Conference nach Halle (Saale) ein. Die 2012 ins Leben gerufene Veranstaltung zählt zu den wichtigsten Terminen der Bioökonomie in Deutschland.

09.05.2018

Auf der 6. Digitalisierungskonferenz diskutieren am 6. Juni 2018 hochrangige Experten und Entscheider aus ganz Mitteldeutschland über aktuelle und künftige Kernthemen der Digitalisierung in der Region. Der Schwerpunkt wird in diesem Jahr auf ein "Digitales Sachsen-Anhalt" gelegt. 

04.05.2018

Jüngstes Mitglied der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland ist die SRH Fernhochschule – The Mobile University. Mit einer Außenstelle in Leipzig verfügt die deutschland- und österreichweit vertretene Einrichtung über eine Präsenz in Mitteldeutschland. 

Zitate

Andreas Otter
Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

"Die Metropolregion bündelt einzigartig die wirtschaftlichen Interessen für die Entwicklung."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier!

Projekte