Metropolregion Mitteldeutschland-> Veranstaltungen

HEADER Veranstaltungen

Veranstaltungen der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland

6. Mitteldeutsche Radverkehrskonferenz

6. Mitteldeutsche Radverkehrskonferenz 2019 308pxDie Stadt Leipzig und die Metropolregion Mitteldeutschland luden am 26. August 2019 zur 6. Mitteldeutschen Radverkehrskonferenz in Leipzig ein. In deren Mittelpunkt standen aktuelle Themen wie die Potentiale von Radschnellwegen und der touristische Radverkehr in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Begrüßt wurden die über 100 Teilnehmer der ganztägigen Konferenz in der Aula der Volkshochschule Leipzig von Reinhard Wölpert und Michael Jana, Leiter des Verkehrs- und Tiefbauamtes der Stadt Leipzig. Anschließend widmeten sich Expertenvorträge und Diskussionsrunden aktuellen Themen des touristischen und Alltags-Radverkehrs in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Weitere Informationen zur 6. Mitteldeutschen Radverkehrskonferenz

FORUM Mitteldeutschland 2019

FORUM 2019 172x308pxDas Thema "Strukturwandel und Regionalentwicklung im Mitteldeutschen Revier“ stand im Mittelpunkt des FORUM Mitteldeutschland 2019 am 4. März in Kulturhaus Böhlen. Rund 400 Akteure aus Unternehmen, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung sowie Medienvertreter aus der Region waren der gemeinsamen Einladung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, der Metropolregion Mitteldeutschland und des Mitteldeutschen Presseclubs in das Kulturhaus Böhlen gefolgt.

> Weitere Informationen zum FORUM Mitteldeutschland 2019

> Bildergalerie

Jahreskonferenz 2018

Jahreskonferenz 2018 308pxDie mitteldeutsche Gewässerlandschaft ist mit rund 6.500 km² Fläche mehr als sieben Mal so groß wie das Bundesland Berlin. Seit 1990 wurden vielerorts in der Region mit hohem investivem Aufwand neue Infrastruktur, touristische Angebote und Wohnflächen entlang der zahlreichen Flüsse und vor allem der neu entstandenen Seen geschaffen.
Der aktuelle Stand dieser andauernden Gestaltungsprozesse und eine Übersicht der vielfältigen Nutzungsperspektiven der Gewässerlandschaft Mitteldeutschland standen im Mittelpunkt der Jahreskonferenz 2018 der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland, die am 13. Dezember 2018 stattfand. In Vorträgen und drei Panels wurden dazu die mittel- bis langfristigen Entwicklungsperspektiven, mögliche Interessenkonflikte und zukünftige Herausforderungen diskutiert und Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung konkreter Projekte ausgetauscht. Darüber hinaus diente die Jahreskonferenz als Ausblick und Vernetzungsplattform für die World Canals Conference, die 2020 in Leipzig und Mitteldeutschland stattfindet.

> Weitere Informationen zur Jahreskonferenz 2018

> Bildergalerie

2. Forum Mitteldeutschland

2. Forum MitteldeutschlandDas gemeinsam von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland und dem Mitteldeutschen Presseclub zu Leipzig organisierte „2. FORUM MITTELDEUTSCHLAND – Politik und Medien im Gespräch“ fand am 29. März 2018 statt. Zu Gast waren die Regierungsspitzen von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Sie sprachen sich für eine verstärkte länderübergreifende Zusammenarbeit in Mitteldeutschland aus.

⁞⁞⁞ Foto v.l.: Wolfgang Brinkschulte, Vorstandsprecher des Mitteldeutschen Presseclubs zu Leipzig, André Schröder​, Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt, Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Burkhard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, und Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH (© Tom Schulze) ⁞⁞⁞ 

> Weitere Informationen zum 2. FORUM MITTELDEUTSCHLAND

> Bildergalerie

Jahreskonferenz 2018

Jahreskonferenz 2017 FerropolisDerzeit findet auf der Ebene von Bund und Ländern eine intensive Debatte zur Zukunft des in Mitteldeutschland über Jahrhunderte genutzten Energieträgers Braunkohle statt. In der Folge könnte auf das Revier nach 1990 ein erneuter Strukturwandel mit noch nicht absehbaren Auswirkungen zukommen. Was bedeutet diese Perspektive für die soziale, kulturelle und räumliche Entwicklung Mitteldeutschlands? Mit welchen Themen kann der Strukturwandel erfolgreich gestaltet werden?

Diesen Fragen widmete sich die diesjährige Jahreskonferenz der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland unter dem Titel „Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier“. Anknüpfend an die bestehenden Projektgruppen zu den Themen Innovation, Industriekultur und Gewässerlandschaft und das anlaufende Förderprogramm „Unternehmen Revier“, wurden in drei Panels gemeinsam Erfahrungen ausgetauscht und neue Ideen entwickelt.

⁞⁞⁞ Foto: Ferropolis, Stadt aus Eisen ⁞⁞⁞

> Programm

> Ergebnisse der Panels (PDF)

> Bildergalerie

1. FORUM Mitteldeutschland – Wirtschaftspolitik und Medien im Gespräch

Wirtschaftsminister beim 1. FORUM MitteldeutschlandDas gemeinsam von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland und dem Mitteldeutschen Presseclub zu Leipzig organisierte „FORUM MITTELDEUTSCHLAND – Wirtschaftspolitik und Medien im Gespräch“ fand am 27. Februar 2017 statt. Zur Premiere des Formats waren die drei Wirtschaftsminister der mitteldeutschen Bundesländer zu Gast und diskutierten gemeinsam zu wirtschaftspolitischen Themen.

⁞⁞⁞ Foto v.l.: Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft des Freistaats Thüringen und Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr ⁞⁞⁞

> Weitere Informationen zur Veranstaltung

> Bildergalerie

 

Jahreskonferenz 2016

Jahreskonferenz der Europäischen Mitropolregion MitteldeutschlandDer Demografische Wandel ist in vollem Gange. Doch seine Auswirkungen präsentieren sich in den großen Städten und im ländlichen Raum Mitteldeutschlands höchst unterschiedlich. Wie geht die Region mit den heterogenen Herausforderungen um? Welche realistischen Steuerungschancen bestehen für Politik, Unternehmen und Zivilgesellschaft beim Thema Demografie?

Diesen Fragen widmete sich die Jahreskonferenz 2016 der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland unter dem Titel „Demografie und ihre Herausforderungen an die Region“ am 15. Dezember 2016.  In Workshops erarbeiteten die Teilnehmer dazu konkrete Handlungsvorschläge für die Akteure und Netzwerke in den verschiedenen Arbeits-, Wissens- und Lebenswelten der Region.

⁞⁞⁞ Foto: Impressionen der Jahreskonferenz 2016 der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland im Kongress- und Veranstaltungszentrum Luxor in Chemnitz ​ ⁞⁞⁞

> Zusammenfassung und Ergebnisse der Jahreskonferenz 2016

> Weitere Informationen zur Veranstaltung

> Bildergalerie

Zitate

Gerd Schmidt
CMS Hasche Sigle

"Als Wirtschaftsrechtsanwälte engagieren wir uns dort, wo auch unsere Mandanten tätig sind. Mitteldeutschland hat noch viel Potenzial, was es gemeinsam zu heben gilt. Die Metropolregion ist dabei ein wichtiger Partner."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Landtagswahl 2019

Die Wahlprüfsteine der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland sollen interessierten Wählerinnen und Wählern eine Orientierung für ihre Wahlentscheidung zur Landtagswahl am 1. September 2019 geben.

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier!

Projekte

LOGO Innovationsregion neu 308px

 

LOGO IQ 2019 308px für Startseite

 

 

LOGO Mitmachfonds 308px

 

Logo Startup Mitteldeutschland
Hypos
expo real