Ziele

Eingebettet in internationale Trends wie Globalisierung, demographischer Wandel und europäische Integration arbeitet die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland daran, die Stärken der Region weiter auszubauen und so erfolgreich im internationalen Wettbewerb um Unternehmen und Fachkräfte zu sein. 

Zu den Zielen der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland gehören die Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der mitteldeutschen Unternehmen, die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie die Verbesserung der öffentlichen Daseinsvorsorge durch moderne und attraktive Angebote in den Bereichen Energie, Mobilität, Wohnen und Kultur. Dafür ist die EMMD in klar definierten, zukunftsorientierten Handlungsfelder in konkreten Umsetzungsprojekten für die Region aktiv. 

Unsere Vision

„Mitteldeutschland zählt im Jahr 2030 zu den attraktivsten und innovativsten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregionen in Europa und verbindet dynamisches Wachstum mit hoher Lebensqualität.“

Unsere Mission

Wir sind die länderübergreifende Aktionsplattform mitteldeutscher Unternehmen, Gebietskörperschaften, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Form eines zukunftsweisenden Privat-Public-Partnership-Modells.

Wir entwickeln Projekte zur nachhaltigen Steigerung von Innovation, Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit.

Wir sind der Treiber für den Einsatz innovativer Technologien und neuer Kooperationsmodelle zur Stärkung der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregion Mitteldeutschland.
Wir stärken die länderübergreifende Kommunikation und steigern das positive Image der Region.