Mitteldeutschland in Zahlen

Dynamischer Wirtschaftsstandort, innovative Wissenschaftslandschaft, attraktiver Lebensraum und einzigartige Kulturregion – Hier finden Sie die wichtigsten, zusammengefassten Daten und Fakten der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auf einen Blick.

Demografie und Gliederung

Einwohner

8,4 Millionen

Fläche

55.000 km2

Landkreise

38

Kreisfreie Städte

12

Wirtschaft

Bruttoinlands­produkt

255

Millionen Euro

Sozial­versicherungs­pflichtig Beschäftigte

3,53

Millionen

Unternehmen

308.192

Ausländische Direkt­investitionen

(2019)

12 Milliarden

Wissenschaft

Universitäten

10

Hochschulen

30

Studenten

236.000

Forschungs­institute

rund 150

Kultur und Tourismus

UNESCO-Welterbestätten

7

Burgen und Schlösser

2500

Museen

871

Gäste­ankünfte

16

Millionen