Jetzt für das Startup-Festival MACHN22 anmelden!

24. Juni 2022
Am 14. Juli trifft sich die mitteldeutsche Gründerszene erstmals zum MACHN22 – Startup Festival im Westgarten Leipzig. Das eintägige Open Air-Event bietet Workshops, Pitches, Vorträge und Live-Entertainment auf mehreren Bühnen und bringt Startups, junge Unternehmen sowie Innovatoren aus der Region zusammen.

„Ziel der Veranstaltung ist ein niederschwelliger Zugang zur regionalen Startupszene, zu neuen Denkmustern und technischen Möglichkeiten, die die Geschäftsmodelle und Arbeitsplätze der Zukunft ermöglichen. Gleichzeitig wollen wir Sichtbarkeit für die Innovationen aus der Region schaffen. Dazu haben wir ein buntes Programm in einem außergewöhnlichen Ambiente zusammengestellt“, erklärt Marco Weicholdt, Festivalleiter und Head of Basislager Coworking. „Auf einer Fläche von 3.500 Quadratmetern haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit zu netzwerken, sich von innovativen Ideen inspirieren zu lassen und sich in Workshops weiterzubilden“, so Marco Weicholdt weiter.

Dabei erwarten die Festival-Besucher verschiedene Formate auf vier Bühnen. So geben auf der Main Stage insgesamt über 20 hochkarätige Speaker praxisnahe Einblicke in ihren Alltag (Auszug):

  • „Leadership in a Transforming World & The Future Workplace“, Anna Kopp, IT Director Microsoft Germany
  • „Zebras füttern: Ideen und Frameworks für ethisches Wirtschaften“, Génica Schäfgen, Head of Ecosia Germany
  • „Wachstum mit Mehrwert: Wie das Team den Erfolg steuert“, Matthias Tholey, Co-Founder & CEO nu company
  • „Re-Commerce: Nachhaltigkeit im Online-Handel“, Christian Wegner, Gründer Momox
  • „Wirtschaftszweig Cybercrime: Tales from the Underground“, Eileen Walther, Country Manager Germany Northwave
  • „Von Chemnitz nach New York: Das erste Einhorn Sachsens“, Frank Wolf, Co-Founder & CSO Staffbase

Auf der Startup-Stage finden durchgängig Pitches statt, die in sechs Rubriken unterteilt sind: Finance, Mobility, IT, Health & MedTech, Sustainability und Advertising & Brand Experience.

Darüber hinaus bieten die Organisatoren ein „Agile Summer Camp“ auf dem Festivalgelände an. Dabei handelt es sich um ein Open Space zum Diskutieren von agilen Methoden, Frameworks und Best Practices, das von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern live moderiert und vor Ort zusammengestellt wird.

 

Insgesamt sollen jedoch nicht nur die Erfolgsgeschichten aufgezeigt werden. Mit der „FuckUp-Night Leipzig“ steht während des Festivals eine Plattform zur Verfügung, bei der Unternehmer von ihren kleinen und großen Katastrophen berichten. Das Ziel des Formats ist es, die Angst vor dem Scheitern zu nehmen.

Das Rahmenprogramm bilden Leipziger Künstlerinnen und Künstler, die ihre Werke ausstellen, Live-Musik sowie ein DJ.

Als Netzwerkpartner der Veranstaltung stellt die Europäische Metropolregion Studentinnen und Studenten vergünstigte Tickets zur Verfügung. Mit dem Code MetropolregMittdtljt können Junior-Tickets für lediglich 22 Euro (ohne Essen und Getränke) bei der Online-Ticketbestellung erworben werden.

Weitere Informationen

Webseite MACHN-Festival

Programm MACHN22

Mehr News

Jetzt Premiumpartner auf dem Mitteldeutschen Gemeinschaftsstand der EXPO REAL werden!

Vom 4. bis 6. Oktober 2022 präsentiert die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland gemeinsam mit über 20 Ausstellern den Standort Mitteldeutschland auf der EXPO REAL, Europas größter B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen auf der Messe München. Kurzfristig ist jetzt ein Platz als Premiumpartner auf dem Mitteldeutschen Gemeinschaftsstand verfügbar.

Integrierte Mobilitätsstudie Mitteldeutschland veröffentlicht

Die Studie im Auftrag der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland untersucht die Potenziale eines länderübergreifenden und integrierten Mobilitätskonzeptes für das Mitteldeutsche Revier und gibt Handlungsempfehlungen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen im Verkehr auf lokaler Ebene.