Metropolregion und Startup Mitteldeutschland verlängern Zusammenarbeit

11. August 2023
Die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland unterstützt das Online-Magazin Startup Mitteldeutschland für ein weiteres Jahr als strategischer Partner. Auch 2023 baut die Plattform ihr Angebot für die Gründerszene in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen weiter aus.

„Seit nunmehr sechs Jahren arbeiten wir eng mit der Metropolregion Mitteldeutschland zusammen und freuen uns, die Kooperation fortzusetzen. Gemeinsam verfolgen wir den Anspruch, die Wettbewerbsfähigkeit der Region zu verbessern und Innovationen voranzutreiben“, erklärt Tia Ayler, Chefredakteurin beim Online-Magazin Startup Mitteldeutschland. „Dementsprechend bauen wir unsere Plattform kontinuierlich aus, um die Vernetzung und den Austausch innerhalb der mitteldeutschen Gründerszene zu gewährleisten“, so Tia Ayler weiter.

So sind im Blog neben Trends und Startup-Portraits künftig Inhalte rund um die Themen Nachhaltigkeit und Diversity geplant. Die Redaktion fokussiert sich darüber hinaus auf die Berichterstattung über Events der mitteldeutschen Startup-Szene: Im laufenden Jahr hat das Online-Magazin u.a. das MACHN-Festival und die Investor Days Thüringen begleitet und informiert regelmäßig über den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland.

Neben der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland unterstützen die Univations GmbH, die bm I t beteiligungsmanagement thüringen GmbH, das SpinLab – The HHL Accelerator, der International Startup Campus, die Thüringer Aufbaubank sowie das Thüringer Zentrum für Existenzgründung und Unternehmertum das Projekt Startup Mitteldeutschland. Aktuell befindet sich die Redaktion in Gesprächen mit weiteren potentiellen Medienpartnern.

Über Startup Mitteldeutschland

Startup Mitteldeutschland ist das führende Startup Online-Magazin im Herzen Deutschlands und setzt sich für eine effektive Vernetzung und den Austausch der Startup-Szene ein. In ihrem Blog berichtet die Redaktion unter anderem über News, Events und Trends rund um die junge Gründerszene in Mitteldeutschland, gibt praktische Tipps und Tricks zu relevanten Themen und stellt junge Unternehmen vor.

Weitere Informationen

Webseite Startup Mitteldeutschland

Mehr News

Starkes Interesse am 4. Mitteldeutschen Wasserstoffkongress

Bis heute haben sich bereits 290 Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung für den 4. Mitteldeutschen Wasserstoffkongress am 28. August 2024 auf der Messe Erfurt angemeldet. Außerdem unterstützen weitere Unternehmen den Leitkongress als Partner und Aussteller.

Grüne Wärmegewinnung unter dem Bootssteg

In Zusammenarbeit mit regionalen Partnern wird im derzeit entstehenden Hafendorf am Hainer See das Vorhaben „HydrOLOID“ umgesetzt, das grüne Wärme aus dem Wasser gewinnt. Das über das Bundesmodellvorhaben UNTERNEHMEN REVIER geförderte Projekt trägt entscheidend dazu bei, dass aus dem ehemaligen Tagebau im Mitteldeutschen Revier ein klimafreundliches Feriengebiet wird. Und das modellhaft: Denn mit den zahlreichen Tagebauseen der Region steht ein enormes Potenzial zur nachhaltigen Energieversorgung bereit.