Mitteldeutschland auch 2020 bei der EXPO REAL

25. September 2020
Angepasst an die vorherrschenden Bedingungen findet vom 14.-15. Oktober 2020 im ICM – Internationales Congress Center München der EXPO REAL Hybrid Summit statt. Die Region Mitteldeutschland präsentiert sich auch in diesem Jahr mit einem Gemeinschaftsstand und verschiedenen Unterstützern vor Ort.

Schon seit vielen Jahren präsentiert sich die Metropolregion Mitteldeutschland auf der EXPO REAL mit einem Gemeinschaftsstand. Auch in diesem Jahr freuen wir uns unter besonderen Bedingungen gemeinsam mit der Stadt Gera und dem Altenburger Land in München vor Ort zu sein“, so Reinhard Wölpert, Geschäftsführer der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH. „Darüber hinaus unterstützen uns weitere Gebietskörperschaften und Unternehmen als Logo-Partner, um die Botschaft einer pulsierenden Region in dieser besonderen Zeit weiterzutragen.“

Foto: Reinhard Wölpert, Geschäftsführer Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH

Als Logo-Partner beteiligen sich in diesem Jahr die Städte Leipzig, Chemnitz, Magdeburg, Dessau-Roßlau, die Investitionsregion Leipzig, die GP Papenburg Baugesellschaft mbH, die Sächsische Aufbaubank und die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft. Der Gemeinschaftsstand befindet sich in der Halle B0/Stand 11.

Um der Corona-Situation Rechnung zu tragen, findet die EXPO REAL in diesem Jahr erstmals als Hybrid-Veranstaltung statt und wird so zum zweitägigen physischen und virtuellen Treffpunkt zugleich. Der EXPO REAL Hybrid Summit bietet der Immobilienwirtschaft die ideale Plattform, um auch 2020 Kontakte zu pflegen und Informationen auszutauschen. In diesem Jahr gliedert sich die Veranstaltung in drei verschiedene Formate: die Konferenzen, die Ausstellung vor Ort und die Sonderschauen. Während der Konferenzen werden aktuelle Fragestellungen diskutiert: Was bedeutet Corona für Immobilienmärkte und Investitionen in Deutschland und anderen Märkten? Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf den angestoßenen Digitalisierungsschub für die Branche? Da der Zutritt auf das Gelände der Messe München begrenzt ist, wird das Konferenzprogramm auch live online gestreamt. Internationale Partner haben dadurch die Möglichkeit,  sich ebenfalls einzubringen und über aktuelle Entwicklungen auf den weltweiten Märkten zu berichten. 

Die EXPO REAL ist Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Sie bildet die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Immobilienbranche ab – von der Idee und Konzeption über die Finanzierung und Realisierung bis hin zu Vermarktung, Betrieb und Nutzung. 

Mehr News

Mit Naturgestein gegen elektromagnetische Strahlung

Die DBF Deutsche Basalt Faser GmbH aus Sangerhausen und die Aachener FibreCoat GmbH haben sich zusammengetan, um eine besondere Herausforderung des digitalen Zeitalters zu lösen: Den Schutz vor elektromagnetischer Strahlung. Mit einem völlig neuen Faserwerkstoff aus Basalt und Aluminium, der effektiv und kostengünstig elektromagnetische Geräte abschirmt, hat das Gemeinschaftsprojekt beider Unternehmen den Gesamtsieg des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland geholt.

Umweltfreundlich heizen mit Wasser aus Tagebauseen

Die thermische Nutzung des Wassers aus Tagebauseen kann zukünftig einen Beitrag zur klimafreundlichen Wärmeversorgung von Wohn- und Freizeitquartieren im Mitteldeutschen Revier leisten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Strukturwandel-Studie der Metropolregion Mitteldeutschland, welche die Potenziale der Seethermie am Beispiel des Zwenkauer Sees untersuchte.