Pressemitteilungen

Mitteldeutscher Verkehrsverbund und Westsächsische Hochschule Zwickau treten Europäischer Metropolregion Mitteldeutschland bei

Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) und die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) sind zum 15. August 2019 der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) beigetreten. Die beiden neuen Mitglieder wollen ihre Kompetenzen in den Bereichen Mobilität, Forschung und Lehre in das länderübergreifende Netzwerk einbringen.

Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften tritt der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland bei

Der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. (VSWG) ist zum 01. Juli 2019 der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) beigetreten. Der VSWG will sein Know-how in das Netzwerk einbringen, um gemeinsam die Region zukunftsfähig zu gestalten.

Jenaer Wissenschaftler für neuen Tuberkulose-Wirkstoff mit dem 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland ausgezeichnet

Für die Entdeckung und Entwicklung einer neuen Wirkstoffklasse gegen multiresistente Formen des Tuberkulose-Erregers wurde das Jenaer Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut – mit dem Gesamtpreis des 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland ausgezeichnet. Das Wissenschaftler-Team erhielt die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung am Donnerstagabend in Leipzig.

Aufnahme in den Presseverteiler

Ansprechpartner für die Presse

Kai Bieler

Pressesprecher