Wasserstoff in Gewerbe und Landwirtschaft: Jetzt zum 21. HYPOS-Dialog & 05. Wasserstoff-Forum Oberlausitz anmelden!

27. März 2024
Der 21. HYPOS-Dialog/ 5. Wasserstoff-Forum Oberlausitz nehmen die dezentrale Energieerzeugung und -versorgung mit Wasserstoff in den Fokus. Für die Veranstaltung am 7. Mai 2024 im Siemens Innovationscampus Görlitz sind noch wenige Tickets verfügbar. Die Anmeldung ist bis zum 29. April 2024 möglich.

„Dezentrale Wasserstoffkonzepte sind ein wichtiger Baustein für Klimaneutralität und Versorgungssicherheit. Die Technologien sind bereits heute am Markt verfügbar. Sie können damit einen wichtigen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien leisten und zur regionalen Wertschöpfung vor Ort beitragen. Teilnehmende erhalten exklusive Einblicke in die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen. Durch Best-Practice Beispiele lassen sich Fehler vermeiden und Umsetzungsperspektiven beschleunigen“, erklärt Johannes Wege, Geschäftsführer des HYPOS e.V.

Foto: Johannes Wege | © HYPOS e.V.

In drei Sessions informieren kompetente Akteure und Erfahrungsträger entlang der Wertschöpfungskette über den aktuellen Technologiestand, die passenden Produkte und Dienstleistungen sowie Fördermittelpotenziale und Qualifizierungsangebote.  

  • Session 1: Wie gelingt der Start im eigenen Umfeld mit Projektplanern/-entwicklern, Fördermitteln und Qualifizierungsmaßnahmen?
  • Session 2: Wie gelingt die Wasserstoffherstellung und welche neuen Geschäftsfelder entstehen durch Biomasse oder biogenes CO2?
  • Session 3: Wofür den Wasserstoff verwenden? Anwendung & Best Practice aus der Landwirtschaft, H2-BHKW und Abwärmenutzung

 

Die Anmeldung ist bis zum 29. April 2024 hier möglich. Bitte beachten Sie, dass nur noch wenige Tickets für die kostenfreie Veranstaltung zur Verfügung stehen. Der 21. HYPOS-Dialog wird in Kooperation mit der Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH durchgeführt. Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Frau Arnholdt unter arnholdt@hypos-germany.de.

Weitere Informationen

Zum Programm 21. HYPOS-Dialog und 5. Wasserstoff-Forum Oberlausitz (PDF)

Website HYPOS e.V.

Mehr News

STARKe Impulse im Mitteldeutschen Revier

Auf Einladung des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung präsentieren sich heute in Böhlen wegweisende, über das Bundesprogramm STARK geförderte Strukturwandelprojekte im Mitteldeutschen Revier. Mit dabei ist die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland, die einen Überblick über ihre länderübergreifenden Transformationsprojekte zu den Themen Wasserstoff, Erneuerbare Energien und Wärmwende gibt.

Mitteldeutsche Bioökonomie-Akteure treffen sich am 4. Juni in Leipzig

Am 4. Juni 2024 laden der mitteldeutsche Industriefachverband BioEconomy e. V. und das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) zur diesjährigen Bioeconomy Conference nach Leipzig ein. Neben einem umfangreichen Programm zu aktuellen Themen der mitteldeutschen Bioökonomie-Branche bietet der Fachkongress zahlreiche Angebote zur Vernetzung der regionalen Akteure.