Tätigkeiten auf dem Gebiet "Innovation"

Nachfolgend werden die Tätigkeiten der Metropolregion Mitteldeutschland mit einem Bezug zu innovativen Themen dargestellt.

Durch anklicken der Verlinkungen erhalten Sie zusätzliche Informationen zu den Projekten.

IQ Innovationspreis

Mit dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland fördert die Metropolregion neuartige, marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zur Steigerung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft der Region. Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten zu einem Geldpreis eine einjährige Mitgliedschaft in der Metropolregion und damit den Zugang zu einem Unternehmernetzwerk, das den Einstieg in den Markt begünstigt.

HYPOS - Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany

Das Projekt „HYPOS Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany” arbeitet an einem Weg, der den in Abhängigkeit vom Wetter unterschiedlich stark anfallenden Strom aus Wind- und Solarkraftanlagen in den speicherfähigen chemischen Energieträger Wasserstoff  umwandeln wird. An dem HYPOS-Projekt sind rund 90 Partner aus dem Bereich der Energiewirtschaft, der Chemie, dem Anlagenbau und der Forschung beteiligt.

V FAKTOR - Verantwortungsvoll wirtschaften in Mitteldeutschland

Im Fokus von V FAKTOR steht der Austausch, die Entwicklung und die Vermittlung von praktischen Maßnahmen für ein nachhaltiges und verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln in Mitteldeutschland.

Das Projekt V FAKTOR ist ein kostenfreies Programm für Unternehmen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Innovationsforum Mitteldeutschland

Unter dem Motto „Innovation. 10 Fragen an die Zukunft“ fand am 18. November 2013 das erste Mitteldeutsche innovationsforum statt.

Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst.


Deutsch
English
Bildbalken Metropol DE Startseite
Oliver Fern, Sachsen Bank
„Innovationsstärke, Unternehmergeist und Flexibilität zeichnet die Wirtschaft in Mitteldeutschland aus. Die Sachsen Bank unterstützt die Unternehmen als regionale Bank in allen Finanzfragen. ”