Newsarchiv

Landkreis Nordsachsen wird Mitglied der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland

Der Landkreis Nordsachsen tritt zum 1. Juli 2019 der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) bei. Einem entsprechenden Mitgliedsantrag stimmte nach dem Kreistag des Landkreises Nordsachsen am Montag dieser Woche auch der EMMD-Vorstand einstimmig zu.

Cluster-Finalisten pitchen um IQ-Gesamtsieg

Die zehn Finalisten des 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland präsentierten sich am Donnerstag im Rahmen des Elevator Pitch vor einer hochkarätig besetzten Jury auf der Leipziger Messe. Im Anschluss ermittelten die Juroren den Gesamtsieger des diesjährigen IQ-Wettbewerbs.

Internationale Bioökonomie-Branche trifft sich in Halle (Saale)

Am Montag und Dienstag dieser Woche kamen rund 200 Vertreter der internationalen Bioökonomie zur 8. International Bioeconomy Conference in Halle (Saale) zusammen. Im Mittelpunkt der Tagung standen unter anderem Fragen der Wirtschaftlichkeit und die Partnerregion Südamerika.

Region will Gewerbeflächenangebot gemeinsam entwickeln

Die neue Projektgruppe „Industrie- und Gewerbeflächen“ soll die interkommunal abgestimmte Planung, Entwicklung und Vermarktung von Flächen innerhalb der Innovationsregion Mitteldeutschland voranbringen. Als erstes Vorhaben ist die qualifizierte und bedarfsbezogene Analyse der verfügbaren Flächen geplant.

Zeitungsbeilage informiert über Strukturwandel

In dieser Woche ist die 1. Ausgabe der Beilage „WIR“ erschienen. Die von der Metropolregion Mitteldeutschland herausgegebene Publikation informiert in den neun Gebietskörperschaften des Mitteldeutschen Reviers über aktuelle Entwicklungen, Projekte und Akteure des Strukturwandels.

Europas beste Hightech-Startups gesucht

Bis zum 31. Mai können sich Hightech-Start-ups und -Wachstumsunternehmen noch für die HIGHTECH VENTURE DAYS am 15. und 16. Oktober 2019 in Dresden bewerben. Auf Europas führendem Investoren-Kongress können sie 160 internationale Kapitalgeber von ihrer Geschäftsidee überzeugen.

Über 1.500 Projektideen für „Sächsische Mitmach-Fonds“

Beim diesjährigen Ideenwettbewerb der „Sächsischen Mitmach-Fonds“ sind 1.520 Projektideen für die Strukturentwicklung in der Lausitz und in Mitteldeutschland eingegangen. Die Preisträger werden in den kommenden Wochen von Jurys ausgewählt und am 23. Juni 2019 in Dresden ausgezeichnet.

Finalisten des IQ Innovationspreis 2019 stehen fest

In den vergangenen Wochen wählten die Cluster-Jurys unter den 155 Bewerbungen für den diesjährigen IQ Innovationspreis Mitteldeutschland die Short-List mit den besten Innovationen aus. Unter diesen 27 Teams werden nun die Erst- und Zweitplatzierten der Cluster und der Gesamtsieger des diesjährigen Wettbewerbs ermittelt.

Reallabor für Grünen Wasserstoff geplant

In Mitteldeutschland soll ein Reallabor für Erzeugung, Transport, Speicherung und Nutzung von Grünem Wasserstoff entstehen. Ein HYPOS nahes Konsortium beteiligt sich mit dem Projekt „GreenHydroChem“ am Ideenwettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Der Countdown läuft: Bis Montag Ihre Ideen für die „Sächsischen Mitmach-Fonds“ einreichen!

Noch bis zum 15. April 2019, 23:59 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger, Vereine, soziale Träger, Schulen und Kitas aus den Landkreisen Leipzig, Nordsachsen und der Stadt Leipzig mit ihren Ideen für den Strukturwandel am Wettbewerb beteiligen.